Satelliten Live Tracking beim „The Race – 1000 miles“

The Race - 1000 miles Live Tracking
The Race - 1000 miles von Pitter Yachting

Pitter Yaching setzt auf den Marktführer!

Die Premiere von „The Race – 1000 miles“ könnte nicht besser gelaufen sein! 38 Yachten aus ganz Europa nahmen die Herausforderung an und pushten sich auf der Strecke von Biograd nach Lefkas bis zum Limit. Auch die Boote waren gefordert und wurden bei Windspitzen um 50 Knoten nicht geschont! Speziell bei Korfu wurde es bei einer Gewitterfront selektiv und nicht wenige Boote mussten kurz vor der Halbzeit bei Sturm und heftigen Gewittern teilweise vor dem Wind ablaufen!

Satelliten Live Tracking als einzige Option

Das Live Tracking von TracTrac wurde in Zusammenarbeit mit Pitter sorgfältig geplant und vorbereitet. Als Tracker wurden SmartONE Tracker von Globalstar gewählt. Die Einheiten sind perfekt für den Einsatz abseits von GSM und GPRS Netzwerken und liefern alle fünf Minuten eine Position, die mit einer Verzögerung von 20 Minuten mit der Software von TracTrac visualisiert wurde. Die Funktion war perfekt und konnte sogar für den einzigen MAYDAY Call der beiden Regattawochen zur Verifizierung herangezogen werden.

Gottseidank war der MAYDAY auf ein gerissenes Großsegel und Schwierigkeiten mit der Deckhardware zurückzuführen und die Crew konnte noch sicher den Hafen von Korfu erreichen. Die Küstenwache war alarmiert und konnte die Crew bei schlechten Witterungsverhältnissen sicher in den Hafen eskortieren.

Unglaubliche Zugriffszahlen beim The Race – 1000 miles

Bei der Auswertung der Statistiken staunten wir nicht schlecht! Mehr als 3.500 Zugriffe pro Tag auf das Live Tracking von TracTrac ergaben im Schnitt 95 Zugriffe pro Boot pro Tag für eine international erst aufstrebende Regatta. Selbst die Jungs vom TracTrac Headquarter in Alicante waren von der Aktivität begeistert …

Links

3 Comments

  • Peter sagt:

    Das Tracking war fantastisch und das beste, was ich bis jetzt gesehen hab. War täglich drinnen und habe meiner Crew von der Abracadabra die Daumen gedrückt!
    Gratulation! Peter

  • Sandra sagt:

    Hallo 2sail-Team, hab noch nicht rausgefunden, wie ich die Einheiten in der App von Kilometern auf Meilen umstellen kann aber die App ist wirklich super und es macht richtig Spaß, die Regatta auf dem Handy anzusehen. Grüße aus OÖ, Sandra

  • Hans sagt:

    Tractrac ist das erste System, das richtig funktioniert … bin täglich beim Race online :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *